Telefonieren und kommunizieren

Smartphones sind längst nicht mehr Telefone mit Zusatzfunktionen, sondern werden immer mehr zu mobilen Computern, mit denen man auch telefonieren kann.

Während das Wegfallen einer physischen Tastatur auf den meisten Smartphones gerade für blinde Nutzer Nachteile hat, kommen auf Smartphones mit Internetzugang viele Kommunikationsmöglichkeiten dazu: E-Mail, Instant-Messaging-Dienste wie WhatsApp und Social-Media-Plattformen wie Twitter, Facebook, LinkedIn oder FourSquare, um nur einige zu nennen. Geräte mit iOS und Android unterstützen blinde Nutzer mit systemseitigen Screenreadern.

Handys haben dagegen den Vorteil physischer Tasten (außerdem sind sie billiger und die Batterie hält länger). Eine Reihe von Nokia-Modellen mit dem Symbian-Betriebssystem bieten Screenreader-Software. Nokia wird allerdings keine Handys mit Symbian mehr herstellen.

Tests

Android-Skins mit TalkBack: Huawei, HTC, Samsung, LG, Sony und Wileyfox im Vergleich

Android ist nicht gleich Android. Wie zugänglich sind die Hersteller-Versionen (Skins) für Screenreader-Nutzer?

Blindshell – die 2. Generation im Test

Das Blindshell Smartphone bringt in der zweiten Version einige wichtige Apps wie WhatsApp, Facebook und Chrome. –

Ray Vision - eine weitere alternative Oberfläche für Android

Ray Vision ist eine Android-Launcher-App, die eine alternative Oberfläche bereitstellt. Leider stürzt sie häufig ab.

Corvus - eine alternative Oberfläche für Android

Corvus bietet eine vereinfachte Oberfläche für die Touchbedienung durch blinde und sehbehinderte Menschen, die an Handys mit Nummernblock gewöhnt sind.

Skype im Test

Skype ist eines der am weitesten verbreiteten Kommunikations-Werkzeuge überhaupt. Wir haben die Zugänglichkeit des Dienstes geprüft.

WhatsApp Call im Kurztest

Ergänzend zu unserem ausführlichen Social-Media-App-Test aus dem Juli 2015 haben wir die Anruffunktion von WhatsApp auf ihre Zugänglichkeit getestet.

Konica Minolta BIZHUB C224E - ein Multifunktionsdrucker im Test

Der Multifunktionsdrucker BIZHUB C224E von Konica Minolta ist (teilweise) für blinde Nutzer bedienbar. Eine Sprachausgabe ist in Arbeit.

TalkBack und Samsungs Voice Assistant im Vergleich

Mit Voice Assistant bietet Samsung auf dem Galaxy S6 eine veränderte Variante des Android Screenreaders TalkBack an. Was sind die Unterschiede?

Das BlindShell Smartphone im Test

Das Blindshell ist ein Smartphone mit einem eigenen, sehr einfachen Bedienkonzept speziell für blinde und sehbehinderte Menschen.

Claria Vox - Ein Smartphone mit Lochmasken-Tastatur

Das Claria Vox ist eine Smartphone-Alternative mit haptischer Bedienung.

KAPSYS SmartVision – Das Smartphone mit haptischer Tastatur (aktualisiert am 11.4.2016)

Eine android-basierte Lösung mit Nummernblock und einem eigenen Bedienkonzept

Viskey - eine iOS-Großschrift-Tastatur

Seit iOS 8 kann die Viskey-Tastatur die Eingabe für sehbehinderte Nutzer erleichtern.

Social-Media-Apps im Test

Auch am Arbeitsplatz sind soziale Medien wichtig. Wie barrierefrei sind WhatsApp, Twitter, Facebook Messenger und Facebook unter iOS und Android?

Phablets für sehbehinderte und altersweitsichtige Menschen - Details

Resultate für Text- and Zoomvergrößerung, virtuelle Tastatur, Spracherkennung, Mail-App, Browser und mehr

Notiz-Apps verschiedener Betriebssysteme im Vergleich

Notiz-Apps gehören zu den Alltagshilfen, die Smartphones und Tablets üblicherweise mitbringen. Wir haben uns die Zugänglichkeit einiger gängiger Notiz-Apps für blinde Nutzer genauer angesehen.

Wie barrierefrei ist das Blackberry Q10 mit physischer Tastatur?

Das Blackberry Q10 ist eines der wenigen Smartphones, die noch eine physische Tastatur besitzen. Wir haben uns die Zugänglichkeit für blinde und sehbehinderte Nutzer angesehen.

Erinnerungs-Apps im Vergleich

Eine Reihe von iPhone-Apps können an bevorstehende Termine und Events erinnern Wir haben fünf Apps vergleichend getestet.

iOS, Android, Windows Phone: Zoomvergrößerung im Vergleich

Smartphones der drei Betriebssysteme iOS, Android und Windows Phone bieten alle eine Zoomvergrößerung. Wie gut funktioniert die im Vergleich?

Android-Skins mit TalkBack getestet

Viele Android-Smartphones haben eigene "Skins" (Benutzeroberflächen), um sich von Googles Standardversion abzusetzen. Wie gut bedienbar sind diese Skins für blinde Nutzer?

alle Tests anzeigen

News

Neue Community-Plattform open-hub.ch zum Austausch über zugängliche IT

Eine neue Plattform namens www.open-hub.ch soll über die Zugänglichkeit von Informationstechnik informieren und den Austausch über Erfahrungen mit neuen Entwicklungen anregen.

INCOBS-Podcast auch über Telefon

Die Alternative bei fehlender Internetanbindung.

Apple schafft neuen Bereich für Hilfsmittel-Apps

Unterbereiche sind Vision, Hearing, Speech, Learning & Literacy, Physical & Motor.

Neues von der SightCity 2015

Wir berichten über aktuelle Hilfsmittel-Neuheiten für blinde und sehbehinderte Menschen von der SightCity 2015.

AccessWorld-Bericht von der CSUN-Konferenz 2015

In der jüngsten Ausgabe der AFB Access World berichtet J.J. Meddaugh von der CSUN 2015.

Neue Zugänglichkeitsoptionen bei Android 5 (Lollipop)

AndroidCentral hat einen Beitrag zu verbesserten Zugänglichkeits-Features von Android 5.0 Lollipop veröffentlicht.

Neue Optionen bei Bedienungshilfen in Apples iOS 8

Mit dem Release von iOS8 hat Apple an vielen Stellen die Bedienungshilfen für blinde und sehbehinderte Nutzer verbessert.

INCOBS-Bericht über Neuigkeiten auf der SightCity 2014

Wir berichten kurz über einige Hilfsmittel-Neuerungen für blinde und sehbehinderte Menschen, die sich das Team auf der SightCity angesehen hat.

Deutscher Sehbehindertentag stellt Forderungen an die Barrierefreiheit von Smartphones und Tablets

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) hat INCOBS Standardtechnologien geholfen, für den Sehbehindertentag am 6. Juni Forderungen für die Barrierefreiheit von Smartphones zu entwickeln.

Neues iOS Update auf 7.1

Mit dem jüngsten Update von Apples mobilem Betriebssystem iOS auf Version 7.1 wurde auch für Sehbehinderte einiges verbessert.

Windows Phone 8.1 Update jetzt mit Screenreader

Laut Microsoft hat das Windows Phone Update 8.1 jetzt einen Screenreader.

Blackberry OS 10.2 nun mit Screenreader-Support

Blackberrys Betriebssystem-Update 10.2 unterstützt nun auch den Blackberry Screenreader.

Nokia liefert keine Smartphones mit Symbian mehr aus

Nokia stellt noch diesen Sommer die Auslieferung von Symbian-Geräten ein. Das bedeutet auch, dass es bald keine TALKS&ZOOMS-tauglichen Geräte mehr geben wird.

alle News anzeigen

Artikel

SightCity 2017 – Ein Messe-Rundgang

Die SightCity 2017 zeigte im Mai neue Hilfsmittel und Technologien für blinde und sehbehinderte Menschen. Robbie Sandberg war für INCOBS vor Ort und berichtet.

Neuerungen bei iOS 10 für blinde und sehbehinderte Menschen

iOS 10 hat jetzt eine Lupe als Teil der Bedienungshilfen und bringt Verbesserungen sowohl für farbenblinde als auch VoiceOver-Nutzer.

Microsoft's Disability Answer Desk - ein Service für behinderte Nutzer von Microsoft-Produkten

Die Einrichtung Disability Answer Desk unterstützt behinderte Nutzer von Microsoft-Produkten bei Problemen kostenlos per Online-Chat, Telefon und Gebärdensprache.

Neuheiten auf der SightCity 2016

Vom 18. bis 20. Mai war das INCOBS Team zu Besuch auf der SightCity 2016 in Frankfurt. Auf der größten Hilfsmittelmesse Europas wurden wieder zahlreiche Technologien für blinde und sehbehinderte Menschen vorgestellt. Wir haben uns einen Überblick über die neuesten Trends und Entwicklungen verschafft.

Anpassungsfinder - die Datenbank für Hilfsmittel-Anpassungen

Der Anpassungsfinder ist jetzt öffentlich. Er dokumentiert Anpassungen von Hilfsmitteln an beruflich genutzte Software.

GARI.info – ein zweiter Blick, drei Jahre später

Die gari.info-Website hilft Menschen mit Behinderungen bei der Auswahl von Geräten. Wie brauchbar ist sie heute?

E-Mail-Anbieter GMX: Ein Erfahrungsbericht

GMX ist einer der größten und bekanntesten E-Mail-Anbieter. Wir haben uns angesehen, wie zugänglich die wichtigsten Funktionen bei der Nutzung mit dem Screenreader sind.

Barrierefreiheit von Messenger-Apps

Nach unserem Social-Media-App-Test haben wir weitere Messenger-Dienste auf iOS und Android hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit einem Kurztest unterzogen.

Neuheiten auf der SightCity 2015

Vom 20. bis 22. Mai war das INCOBS Team zu Besuch auf der SightCity 2015 in Frankfurt. Auf der größten Hilfsmittelmesse Europas wurden wieder zahlreiche Technologien für blinde und sehbehinderte Menschen vorgestellt. Wir haben uns einen Überblick über die neuesten Trends und Entwicklungen verschafft.

Claria Vox und KAPSYS SmartVision – zwei Smartphone-Alternativen mit haptischer Tastatur

Bei unserem Besuch auf der SightCity 2015 haben wir mit zwei Herstellern gesprochen, die mit ihren Produkten das Smartphone-Angebot für blinde und sehbehinderte Nutzer erweitern wollen.

Was bringt Amazons Fire Phone für blinde und sehbehinderte Nutzer?

Letzte Woche hat Amazon mit dem Fire Phone sein erstes eigenes Smartphone vorgestellt. Gastautor Heinz Mehrlich bewertet das Potential der neuen gestischen Interaktionsmöglichkeiten.

GARI.info hilft bei der Auswahl von zugänglichen Smartphones, Tablets und Apps

Jedes Jahr kommt eine Vielzahl neuer Handys, Smartphones und Tablets auf den Markt. Es ist schwer, sich hier einen Überblick zu verschaffen - besonders, wenn Nutzer spezielle Anforderungen an das Gerät haben. Das war der Ausgangspunkt für GARI, die Global Accessibility Reporting Initiative.

alle Artikel anzeigen