Wettbewerb für digitale Inklusion

2. November 2017

Der Digital Imagination Challenge ist ein Wettbewerb, den Impact Hub Berlin gemeinsam mit Unitymedia und Sozialhelden ins Leben gerufen haben. Das Ziel: Technologiebasierte Ideen und Lösungen, die einen barrierefreien Zugang zu den digitalen Medien schaffen und es Menschen mit Behinderungen ermöglichen, an der digitalen Welt aktiv teilzuhaben.

Bis zum 26. November 2017 können sich Start-ups, Initiativen und Organisationen an dem Innovationswettbewerb bewerben. Mögliche Lösungen können Apps, Online-Services, Radioangebote, Conversion-Tools oder neue Hardware sein. Wichtig ist der Fokus auf digitale Medien. Die Gewinner profitieren von insgesamt 20.000 Euro an Preisgeldern, einer individuellen Beratung sowie dem Zugang zu neuen Netzwerken.

Weitere Informationen zur Teilnahme sind verfügbar unter
unitymedia-digitalimagination.de/de/der-wettbewerb/

Kommentare

Einen Kommentar schreiben