Benutzerinformationen und Handbuch von iPad, Google Nexus 7 und Windows 8 im Vergleich

27. Januar 2014

Im Rahmen unseres Tablet-Vergleichstests haben wir auch überprüft, wie gut der Nutzer vom Hersteller mit Informationen zur Bedienung des Tablets und der jeweiligen Sprachausgabe unterstützt wird. Gibt es ein zugängliches Handbuch? Sind die wichtigsten Informationen vorhanden, um das Tablet mit der Sprachausgabe zu nutzen?

PDF Handbuch und Online-Informationen

Apple und Google bieten PDF-Handbücher zum kostenlosen Download an. Die PDFs sind im Großen und Ganzen für blinde Nutzer zugänglich. Bei Microsoft hilft eher die Website weiter.

  • Apples PDF-Handuch ist barrierefrei und ausführlich.
  • Googles Nexus-Handbuch nur in englischer Sprache verfügbar. Google bietet aber auf seiner Website eine deutschsprachige Hilfe an, die einen großen Teil der Informationen auch zum Thema Accessibility und der Sprachausgabe TalkBack abdeckt. Leider wird im Gegensatz zum englischsprachigen Handbuch auf der Website weder im Kapitel "Nexus 7 einrichten" noch unter "TalkBack verwenden" erklärt, wie man die Sprachausgabe vor der Konfiguration startet. Ein Hinweis, dass sehende Hilfe nötig ist, wenn man die Sprachausgabe vor der Konfiguration nicht gestartet hat, ist allerdings vorhanden. Schade ist auch, dass der Link zu einer Auflistung und Beschreibung der Gesten wieder nur auf eine englische Seite verweist.
  • Microsoft bietet zwar auch ein Produkthandbuch für Windows 8 an, zur Zielgruppe scheinen jedoch blinde Nutzer nicht zu gehören. Das PDF ist nicht zugänglich, die Sprachausgabe Narrator wird nicht erläutert. Das Produkthandbuch hat eher den Charakter einer werbenden Produktvorstellung. Sucht man Informationen hinsichtlich der wichtigsten Informationen zur Windows-Sprachausgabe, sollte man auf die Website von Microsoft gehen.

Hilfethemen im PDF-Handbuch

Sowohl im iPad- wie auch im Nexus-Handbuch werden alle wichtigen Informationen zur Sprachausgabe erläutert. Wie startet man die Sprachausgabe, welches sind die wichtigsten Gesten? Nutzer von Windows 8-Geräten finden diese Informationen auf der Internetseite von Microsoft (hinsichtlich der Bedienung der virtuellen Tastatur allerdings nur auf der englischen Website).

Die Verwendung der virtuellen Tastatur ist im iPad-Handbuch unter „VoiceOver“ in einem eigenen Kapitel beschrieben. Im Nexus-Handbuch findet man in den Kapiteln "Use gmail", "Browse Chrome" lediglich die Information, wie man eine E-Mail Adresse mit der Tastatur eingibt oder eine Website aufruft. Allerdings unterstützt Google seine Erstnutzer gut mit Informationen zur Erstinstallation. Im Kapitel "Accessibility" findet man den Bereich "Set up your Tablet". Hier werden die Hardwarekomponenten und deren Position im Text, also ohne auf Grafiken angewiesen zu sein, erläutert (z.B. Einschaltknopf, Lautstärkeregler, Kamera, USB-Port usw.). Auch der Bildschirmaufbau (z.B. Navigationselemente, Favoritenleiste) wird beschrieben. Selbst die "Overlays", die nach Ende des Installationsprozesses eingeblendet werden, sind thematisiert.

Das iPad-Handbuch informiert auch über den Konfigurationsprozess, zwar nicht im Kapitel "VoiceOver", sondern direkt im 2. Kapitel "Einführung". An unterschiedlichen Stellen findet man Informationen zum Bildschirmaufbau – was hier ja nur Beschreibung des Home-Bildschirms und der Statusleiste bedeutet.

 

iPad (iOS 7)

Nexus 7 (Android 4.2)

Windows 8.1

PDF-Handbuch

Zugängliches PDF-Handbuch, in deutscher Sprache verfügbar.

Wichtige Informationen zur Sprachausgabe (z.B. Starten/Beenden – auch vor der Konfiguration, Einstellungen, Gesten, Verwenden der Bildschirmtastatur) im Kapitel „VoiceOver.

Position der Tasten (Standby-, Home-, Lautstärkeregler) werden (nicht unter „VoiceOver“) nur über Grafiken vermittelt.

In der allgemeinen Einführung wird das Einrichten des iPads beschrieben. An unterschiedlichen Stellen des Handbuchs findet man Informationen zum Bildschirmaufbau.

Zugängliches PDF-Handbuch, nicht in deutscher Sprache verfügbar (englisch).

Wichtige Informationen zur Sprachausgabe (z.B. Starten Beenden – auch vor der Konfiguration, Einstellungen, Gesten) im Kapitel „Accessibility“.

Im Kapitel „Accessibiltiy" gibt es auch explizit ein Kapitel zur Erstinstallation „Set up your tablet“.

Leider gibt es kein eigenes Kapitel zur Verwendung der Bildschirmtastatur, Hinweise, wie man Text eingeben kann findet man unter „Use Gmail“ bzw. „Browse Chrome“.

Nicht zugängliches PDF-Handbuch. Keine Informationen zum Thema Sprachausgabe. Unterstützung hierbei nur über die Website von Microsoft.

Online-Informationen

Online-Informationen in deutscher Sprache verfügbar.

Die wichtigsten Funktionen von VoiceOver werden kurz erläutert, PDF-Handbuch ist jedoch ausführlicher.

Online-Informationen in deutscher Sprache verfügbar.

Hilfe ist ähnlich aufgebaut wie das Handbuch, leider fehlt die Information, wie man die Sprachausgabe vor der Konfiguration startet.

Bzgl. Gesten nur Verweis auf englische Seite.

Online-Informationen in deutscher Sprache verfügbar.

Überblick über die wichtigsten Informationen: Starten/Beenden der Sprachausgabe, Sprachausgabeeinstellungen, Tastaturbefehle, Gesten.

Keine Informationen zur virtuellen Tastatur. Zusätzlich englische Website „Mircosoft Accessibility“: Hier Verweis auf die Seite „How to use the Touch Keyboard“.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben