EN 301 549 - Accessibility requirements suitable for public procurement of ICT products and services in Europe

Der europäische Standard EN 301 549 - Accessibility requirements suitable for public procurement of ICT products and services in Europe (PDF) beschreibt die funktionalen Kriterien der Barrierefreiheit von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) und ist anwendbar bei öffentliche Ausschreibungen von IKT.

Der Standard beschreibt sowohl Geräte und Hardware einschließlich der Zugänglichkeit und Erreichbarkeit der Schnittstellen etwa für Rollstuhlfahrer, als auch die Software-Seite. Was Webinhalte angeht, gibt der Standard 1:1 die Web Content Accessibility Guidelines auf Ebene AA in einer anderen Nummerierung wieder.

Der Standard wurde im Februar 2014 veröffentlicht und wurde entwickelt von ETSI Technical Committee Human Factors (HF), und eAccessibility Joint Working Group (JWG) von CEN/CENELEC/ETSI.